Zum Inhalt springen

Ergebnisse des 2.KRLT der Schüler A+C

Andreas Nissen besiegt Manuel Markl; Teresa Biermeier, Julio Hilger und Leo Schaefer waren die weiteren Sieger. Gute Beteiligung

Zum ersten mal seit längerem konnte der Abwärtstrend bei den Turnierteilnahmen der Jugend gestoppt werden. Immerhin 37 Schülerinnen und Schüler waren beim 2. Kreisranglistenturnier in Fridolfing am Start.

Die meisten davon, nämlich 27 nahmen bei den Schülern A teil. Über Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde waren schließlich Andreas Nissen (Traunstein) und Manuel Markl (Grassau) erfolgreich. Zwar mussten beide gegen den späteren Dritten Martin Winterer (Trostberg) in den 5ten Satz, aber blieben doch bis zum "Endspiel" ohne Niederlage. Auch hier ging es am Ende in den 5ten Satz, bei dem schließlich Andeas Nissen mit 11:8 die Nase vorne hatte.

Die Schülerinnen A waren schließlich eine klare Sache (keine Satzverlust) für Teresa Biermeier vom SV Oberteisendorf.  2te wurde Sandra Schupfner (TSV Waging) vor Jessica und Lena Ramstötter (beide TSV Tittmoning).

Die einzige Schülerin C Julia Hiler vom TuS Kienberg spielte bei den Buben mit und hätte dort sogar den dritten Platz erreicht. Die Klassen wurden aber schließlich getrennt gewertet.

Bei den Schülern C gewann Leo Schaefer vom TSV Waging mit nur einem Satzverlust vor Simon Haringer (TSV Trostberg) und Philip Brunnauer (SV Oberteisendorf). Vierter wurde Jonas Grünfelder vor seinem Vereinskollegen Bernhard Blietz (SV Kay).

Dem TSV Fridolfing sei für eine Tadellose Ausrichtung gedankt.

Aktuelle Beiträge

am Freitag, den 06.04.2018 um 18.30 Uhr im Gasthof Unterwirt Tanner in Waging, Seestr. 23-25

Einladung zum Kreistag 2018

Hiermit ergeht an alle Kreisvorstandsmitglieder, Ehrengäste, Fachwarte und Mitgliedsvereine des Kreises Reichenhall/Traunstein die herzliche Einladung zu unserem letzten offiziellen Kreistag am 06. April 2018.Die Einladung mit Tagesordnung findet ihr...